Willkommen an der Grundschule Ehmen-Mörse

Liebe Besucher,

es freut uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

Aus der Grundschule Ehmen und der Grundschule Mörse entstand am 01.02.2015 durch Zusammenlegung eine neue große Schule mit zwei Standorten: die Grundschule Ehmen-Mörse. 

Seit dem 05.09.2015 besuchen 350 Schülerinnen und Schüler, verteilt auf 15 Klassen, unsere Schule. Die Klassen a, b und c eine Jahrganges werden am Standort Ehmen unterrichtet, die Klassen d (und ggf. e) am Standort Mörse.

Der Unterricht und das Schulleben an beiden Standorten wird auf Grundlage eines gemeinsamen Schulprogrammes mit einheitlichem Leitbild organisiert und durchgeführt.

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich über unsere Schule zu informieren und Sie als Eltern, Freunde und Förderer an unserem Schulleben teilhaben lassen. Neben aktuellen Themen und Terminen finden Sie Fotos und Hilfreiches, wie die Öffnungszeiten unserer Sekretariate oder die Ansprechpartner des Fördervereins.

Wenn sich nicht alle Fragen klären lassen, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Es ist schön, die Entwicklung Ihrer Kinder begleiten zu können.

Jan Wonszak, Rektor

Vanessa Hinz, Konrektorin

Der schulinterne Vorlesewettbewerb 2018

Schulinterne Vorlesewettbewerb 2018
Schulinterne Vorlesewettbewerb 2018

Spannend wie jedes Jahr: Unser schulinterne Lesewettbewerb 2018 am 20.02.2018!

Die Jury tat sich so schwer wie noch nie, die Entscheidung fiel nicht leicht, denn alle ausgewählten Klassensieger zeigten großartiges Können! Daher konnten die Jurymitglieder auch nicht anders, als den 3. Platz gleich zweimal zu vergeben, nämlich an Carla aus der 3c sowie Elia aus der 4a. Den 2. Platz belegte Tim aus der 4a und den ersten Platz und somit den begehrten Leselöwen gewann mit ihrer tollen Leseleistung Ilayda aus der 4d.

Fasching 2018 in der GS Ehmen-Mörse

Fasching 2018 in der GS Ehmen-Mörse
Fasching 2018 in der GS Ehmen-Mörse

An Rosenmontag, dem 12.2.2018, stand natürlich wieder das Fasching feiern auf dem Programm und so betraten um 8 Uhr morgens nicht die üblichen Schülerinnen und Schüler die Schulgebäude, sondern es begrüßten sich Einhörner, Hexen, Ninja-Kämpfer, Clowns, Fußballer, Bauchtänzerinnen und viele andere tolle und kreativ kostümierte Kinder. Es herrschte ein buntes Treiben in den Klassen und in der Turnhalle und auch der Hunger wurde mit tollen Buffets gestillt.

Ein Dank an alle Eltern, die sich abermals die Zeit nahmen um uns an diesem Tag zu unterstützen.

Zirkusprojektwoche

Der Kartenvorverkauf ist abgeschlossen. Es gibt noch Rest-Karten, die für die jeweiligen Vorstellungen an der Zirkuskasse gekauft werden können.

Für die Vormittagsvorstellungen gibt es noch jeweils rund 250 Karten. Für die Abendvorstellung gibt es noch jeweils knapp 100 Karten.


 

Im Anhang finden Sie noch einmal die jeweiligen Zeitpläne, die Ihnen auch schon in der Postmappe ihres Kindes mitgegeben wurden, sowie den ersten Elternbrief.

Seiten