Die Schulbücherei am Standort Ehmen

Die Schulbücherei am Standort Ehmen ist jeden Donnerstag in der ersten großen Pause (9.55 Uhr - 10.15 Uhr) geöffnet.

Ein Team von freiwilligen Eltern betreut die Ausleihe. Frau Hagedorn ist die verantwortliche Ansprechpartnerin der Schule. Außerdem gibt es freiweillige Büchereihelfer (Schüler) aus den 4. Klassen.

Die Bücherei ist ein kleiner, gemütlicher Raum mit Teppich, zwei großen Sitzkissen und einem Sofa. Dort können die Schüler es sich gemütlich machen und die Bücher in Ruhe anschauen und aussuchen.

Die Bücher werden über eine PC Software (Perpustakaan) erfasst. Die Schüler/innen leihen ohne Ausweis aus. Wir erfassen im Programm ihren Namen und die Klasse. Jeder Schüler darf bis zu 2 Bücher für bis zu 2 Wochen ausleihen. Verlängern ist auch möglich. Wird ein Buch nicht rechtzeitig zurückgebracht, bekommen die Schüler einen Erinnerungs-Stempel in ihr Hausaufgabenheft.
Es ist auch möglich ein Buch ausserhalb der Öffnungszeiten bei einer Lehrerin abzugeben - dafür gibt es im Lehrerzimmer eine Sammelkiste.

- Wichtig: unsere Schul-Bücherei hat nichts mit der Stadtbücherei bzw. dem Bücherbus zu tun. Unsere Bücher haben einen Stempel von der Schule und müssen auch bei uns wieder abgegeben werden. Andersherum können wir keine Bücher für die Stadtbücherei annehmen.

Das Bücherei-Team kann immer Unterstützung gebrauchen. Wir machen uns Dienstpläne, sodass man nicht jeden Donnerstag in der Schule sein muss.
Bei Interesse einfach mal vorbeischauen oder eine E-Mail an miriam_brullo@web.de

 

BUCHSPENDEN:

Wir nehmen auch "alte" Bücher als Spende an. Bedenken Sie dabei aber bitte, dass die Bücher im guten Zustand sein sollten und nicht zu alt. Unsere Regale sind schon sehr voll, trotzdem nehmen wir gern z.B. Bücher aus den Reihen: "Das magische Baumhaus"; "Die drei ???"; "Die drei !!!", "Sternenschweif"; "Conni",...